Es war einmal ...

... eine kleine frische Internetseite, die sich einen eigenen Blog wünschte. Jeden Tag und jede Nacht dachte sie darüber nach, wie sie sich ihren geheimen Wunsch wohl erfüllen könnte. Sie malte sich ihn in den schönsten Farben, den schillerndsten Bildern und den zauberhaftesten Geschichten aus. Und je mehr sie davon träumte, desto mehr bekam sie Angst davor. Was, wenn die Farben nicht schön, die Bilder nicht schillernd und die Geschichten nicht zauberhaft genug wären? Und so kam mit jedem Tag der Träumerei, ein Tag des Aufschubs hinzu. Aber da die kleine Seite schon von so vielen Geschichten gehört, so vielen Märchen gelauscht und davon auch einige wirklich verstanden hatte, so wußte sie, welcher Schlusssatz der ihre zu werden drohte:

 

"Und wenn sie nicht offline gegangen ist, so träumt sie noch heute ..."

 

Und da beschloss die kleine Seite einfach drauflos zu bloggen - einfach den ersten Schritt zu tun, der ihren Traum zu einer wirklichen Reise werden ließ.

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.